Login

2-tägiger Kurs "Erfolgreiche Gesprächsführung", 8. + 29. November 2016, Bern

Möglichkeiten für Zusatzverkäufe gezielter nutzen.

Kundenzufriedenheit und -bindung zählen zu den Erfolgsfaktoren eines modernen Mediendienstleisters. In den hart umkämpften Märkten ist deshalb ein effizientes Kundenmanagement Voraussetzung für den Erfolg einer Firma. Weil: Bei geringerer Kundenfluktuation entstehen weniger Kosten für die Gewinnung neuer Kunden. Es kostet mehr, einen neuen Kunden zu gewinnen, als einen bestehenden zu halten und ihm weitere Dienstleistungen zu erbringen.

(Professionelle) Gesprächsführung macht einen Unterschied!
Durch die technologische Entwicklung haben heute immer mehr Mitarbeitende aus der traditionellen Produktion direkten Kontakt mit dem Kunden. Mitarbeitende geniessen durch die enge Zusammenarbeit bei den Kunden eine hohe Glaubwürdigkeit.

Mit entsprechender Fachkompetenz in der Gesprächsführung kann dem Kunden eine zusätzliche Dienstleistung verkauft werden. Wird bei einem bestehenden Projekt z. B. der Einsatz crossmedialer Dienstleistungen angesprochen, lässt sich ein Gespräch über den nächsten Auftrag leichter angehen - auch die Kundenzufriedenheit steigt!

Kurs-Inhalt

Hier erhalten Sie einen detaillierte Überblick zu Inhalt / Themen >> im Kurs.
Vorangehende Kurse stiessen auf grosse Begeisterung! Rückmeldungen von Teilnehmenden >> (PDF/Artikel aus dem Druckmarkt Nr. 74, Nov. 2013)

Mitarbeiterführung und -entwicklung stärkt die Firma

Das Ziel der strategischen Entwicklung bei den Mitarbeitenden ist, ihre Kompetenzen auf die aktuellen und künftigen Anforderungen des Unternehmens vorzubereiten. Strategische Personalentwicklung kann zur Verbesserung der Ertragslage genutzt werden, denn in der Umsetzung von technologischen Konzepten braucht es kommunikative Grundlagen zur Vermittlung von Vertrauen und Sicherheit. Nutzen wir doch das vorhandene Wissen der Angestellten besser für innovative Dienstleistungen gegenüber unseren Kunden. Mit einem gezielten Training erhält Ihr Personal somit die Möglichkeit, als Projektleitende beim Kunden bewusst zu überzeugen. 

Details und Anmeldung

Daten: Dienstag, 8. + 29. November 2016
Zeit: jeweils 08.30 - 17.00 Uhr
Ort:

 
Verband der Schweizer Druckindustrie, Schosshaldenstrasse 20, 3006 Bern, Lageplan (PDF) >>*

Kosten:



Teilnehmer/-in aus VSD-Betrieb CHF 750.00
Teilnehmer/-in  aus Nichtmitglied-Betrieb CHF 950.00
exkl. Verpflegung, exkl. MWST **

Referent: Roger Jaggi >>, Verkaufs- und Mentaltrainer
Kursleiter: René Theiler, Projektleiter Technik und Umwelt, E-Mail: rene.theiler@vsd.ch
Zielgruppe:


Projektleiter/-innen, Produktionsmitarbeitende, Sachbearbeiter/-innen und Verkaufsinnendienst, Mitarbeitende der Druck- und/oder Medienindustrie mit regelmässigem Kundenkontakt

Hier geht es zur Anmeldung >>


* Hinweis zur Anreise im Auto:
Sie können an den Ticketautomaten auf dem Gemeindegebiet der Stadt Bern Parkkarten für die Blaue Zone (24 Std.) zum Preis von CHF 16.00 lösen (Zahlungsmittel: Schweizer Münzen sowie alle gängigen Kredit-, Debit- und Cash-Karten).

** Teilnahmebedingungen: Die Anmeldung ist verbindlich. Im Verhinderungsfall belasten wir Ihnen ab 14 Tage vor Kursbeginn 50 % des Kursgeldes, bei Absage ab 5 Tage vor dem Kurs werden 100 % des Betrages fällig. wenn Sie eine Ersatzperson schicken, melden Sie das bitte an: pascale.massara@vsd.ch

Eines der Trainingsziele: Den Teil- oder den Abschluss bewusst und gezielt herbeiführen.

Durch die technologische Entwicklung kommen immer mehr Leute aus der traditionellen Produktion zu Kundenkontakten.

Bei der Umsetzung von technologischen Konzepten braucht es kommunikative Grundlagen zur Vermittlung von Vertrauen und Sicherheit.